Unser Schulzentrum

Bischöfliches Maria-Montessori-
Schulzentrum Leipzig

GrundschullehrerIn Teilzeit / befristet gesucht

ab sofort (Januar 2020)

Das Bischöfliche Maria-Montessori-Schulzentrum in Leipzig sucht ab sofort (Januar 2020) Lehrer*innen für die Grundschulein Teilzeit / befristet.

Das Bischöfliche Maria-Montessori-Schulzentrum besteht aus den staatlich anerkannten Ersatzschulen Grundschule, Oberschule und Gymnasium und befindet sich in Trägerschaft des Bistums Dresden-Meißen. Die Schule fühlt sich dem christlichen Menschenbild verpflichtet, orientiert sich an den reformpädagogischen Grundlagen Maria Montessoris und steht Christen und Nichtchristen offen.
Wir erwarten:

  • Über die Pflicht hinausgehende Einsatzfreude
  • Überdurchschnittliches pädagogisches Engagement
  • Hohe soziale Kompetenz
  • Team- und Kooperationsfähigkeit mit allen am Schulleben Beteiligten

Voraussetzungen sind:

  •  2. Staatsexamen für das Lehramt an Grundschulen oder ein vergleichbarer Abschluss

Wir bieten Ihnen:

  • Mitarbeit in einem außergewöhnlich engagierten Team
  • Vergütung nach Dienstvertragsordnung (vergleichbar mit der Vergütung nach TV-L)

Eine Verwurzelung im kirchlichen Leben ist gern gesehen, aber nicht Voraussetzung. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an die Leiterin der Grundschule, Frau Katleen Schkölziger, die Ihnen auch für Rückfragen gern zur Verfügung steht.

Die Stellenausschreibung findet man hier als Download.