Neuigkeiten


Grundschule

Zurück zu Neuigkeiten Grundschule nächster Beitrag vorheriger Beitrag
13. Juni 2013

Flurpokal 2013 ++ neu: mit Film ++

Simon Hörsch

Gelber Flur holt sich zum ersten mal den Titel!

Im mittlerweile dritten Jahr erfreut sich der sogenannte Flurpokal großer Beliebtheit. Nicht nur bei den Spielern aus dem roten und gelben Flur, sondern auch bei den zahlreichen Zuschauern, die ihr jeweiliges Team frenetisch angefeuert haben.

So geschehen am gestrigen Mittwoch in der Mittagspause der Grundschule. Auf dem Sportplatz versammelten sich je 8 Spieler aus der 1. Etage der Grundschule (gelber Flur: Regenbogen, Mäuschen, Kätzchen, Delfine) und der 2. Etage (roter Flur: Pinguine, Robben, Tiger, Schmetterlinge). Dazu kamen als Schiedsrichter Micha aus dem Hort, ein TV-und Kommentatorenteam (zwei Viertklässler) und viele viele Fans aus den beiden Fluren sowie später aus der weiterführenden Schule.

Das Spiel unter großer Hitze war abwechslungsreich, aber recht einseitig. Der gelbe Flur machte das Spiel und drängte auf das erste Tor, das auch nach einiger Zeit fiel. Ella schoss es heraus, der Jubel war groß. Die Gelben legten nach, Johann schloss eine schöne Kombination mit dem 2:0 ab. In der zweiten Halbzeit spielte sich das Geschehen wieder hauptsächlich vor dem Tor des roten Flurs ab, wobei der gelbe Torwart auch ein paar mal bei Kontern eingreifen musste. Schließlich war aber das 3:0 durch Ramon für den gelben Flur keine Überraschung mehr und bei diesem Endstand blieb es auch.

Im Anschluss bekamen die Sieger eine Urkunde sowie den Pokal überreicht und alle Spieler, ob rot oder gelb durften sich mit einem Erfrischungsgetränk und etwas Süßem für den großen Kampf belohnen.

Die Einlagen der Fans sollen nicht unerwähnt bleiben: von Sprechchören über Choreografien und farblichen Schmückungen war alles dabei.

Dank an beiden Mannschaften, den Schiedsrichter und die Fans für das gute Spiel und Glückwunsch ihr Gelben zum Sieg!