Unser Schulzentrum

Bischöfliches Maria-Montessori-
Schulzentrum Leipzig

Erzieher/-in gesucht

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Der Montessori-Schulverein Leipzig e.V.

sucht eine/n

staatlich anerkannte/n Erzieher/in

in Teilzeit (20 - 28 Stunde/ Woche).

Im Mittelpunkt der Arbeit als Erzieher/in steht die kontinuierliche, individuelle und soziale Entwicklung des Kindes auf der Grundlage und der Weiterentwicklung des pädagogischen Konzeptes Maria Montessoris sowie des christlichen Menschenbildes.

Neben der Arbeit als Erzieher/in wird auch die stundenweise Übernahme von Aufgaben einer stellvertretenden Hortleiterin angestrebt.
Im Hort werden etwa 200 Kinder der 1. bis 4. Klasse der Grundschule des BMMSZ betreut. Neben dem Hort und der Grundschule gehören zum BMMSZ eine Oberschule und ein Gymnasium. Alle Einrichtungen stehen Christen und Nichtchristen offen. Zum Hortteam gehören neben der Leiterin 10 Erzieher/-innen und eine Sachbearbeiterin.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung und Begleitung von Kindern im Grundschulalter in altersgemischten Gruppen im teiloffenen Hortbetrieb
  • Vorbereitung der "Umgebung" und der Angebote
  • Arbeit in der Gruppe bzw. im „Club“ (3. und 4. Klasse)
  • Zusammenarbeit mit den Lehrerinnen und Lehrern des Schulzentrums
  • Teilnahme an Aktionen im Rahmen der Ferienbetreuung, Exkursionen zu externen Lernorten und Klassenfahrten
  • nach einer Einarbeitungszeit ist auch die stundenweise Übernahme von Aufgaben in Vertretung der Hortleiterin angedacht

Ihr Profil

  • Abschluss: Erzieher/in mit staatlicher Anerkennung oder gleichwertigem Abschluss
  • Gewünscht ist darüber hinaus eine Zusatzqualifikation zur Übernahme von Leitungsaufgaben (z.B. Kindheitspädagoge/in), staatlich anerkannte/r Sozialpädagoge/in bzw. eine entsprechende Ausbildung nach der Sächsischen Qualifikations- und Fortbildungsverordnung pädagogischer Fachkräfte - SächsQualiVO §1
  • Kreativität, Kommunikations- und Teamfähigkeit, organisatorisches Geschick
  • hohe Belastbarkeit, Engagement und Durchsetzungsstärke
  • wertschätzender, respektvoller und freundlicher Umgang mit Kindern
  • Erfahrungen in der Teamführung, Konzeptarbeit und der Anleitung pädagogischer Prozesse
  • Montessori-Diplom (keine Voraussetzung) bzw. die Bereitschaft zum Erwerb dessen
  • Offenheit für die christliche Ausrichtung des Schulzentrums

Wir bieten:

  • eine Vergütung in Anlehnung an die Entgeltgruppe S 8a TVöD, für die stundenweise Leitungsvertretung S 16 TVöD
  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Mitarbeit in einem kollegialen und engagierten Team
  • Möglichkeit zur Fortbildung
  • betriebliche Altersvorsorge

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte – vorzugsweise in elektronischer Form – der Hortleiterin, Frau Beate Gotsche, zukommen lassen.
Montessori-Schulverein Leipzig e.V., Alte Salzstraße 65, 04209 Leipzig

Email:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Ausschreibung zum Ausdrucken im pdf-Format.