Neuigkeiten

Montessori-
Schulzentrum

Ein Team ist immer nur so stark, wie seine Führung – DANKE!

Simon Hörsch

von Theresa Brekle

Die letzten Wochen und Monate stellten uns alle vor viele Herausforderungen – SchülerInnen, Eltern, LehrerInnen und ganz vorn an auch die Schulleitung.

Wie führt man eine Schule durch eine Krise? An was muss man denken? Welche Bedingungen gelten heute, welche morgen? Wie können wir alle mitnehmen? Gibt es eine gute Lösung, um alles zu koordinieren?
Unserer Schulleitung haben wir es zu verdanken, dass unser System Schule auch in Zeiten von Corona einwandfrei funktioniert(e). Alle Beteiligten konnten sich stets auf die Schulleitung verlassen. Wir waren uns im Kollegium daher schnell einig, dass die Arbeit von Herrn Heider und Frau Bergner nicht selbstverständlich ist.
Auch die Rückmeldungen aus den Elternhäusern spiegelten unseren Eindruck wider: Stets professionell, immer über die aktuelle Lage informiert, strukturiert auf allen Ebenen, digital an vorderster Front, vorbildliche Kommunikation, stets menschlich und immer mit einem offenen Ohr!
Am Mittwoch, dem 24. Juni luden wir deshalb den Violinist Herrn Jörg Blumenstein zu uns ein, den wir über die „Kultursendung Leipzig“ organisieren konnten und überraschten unsere Schulleitung mit einem kleinen Schulhofkonzert.
Die Überraschung gelang, die beiden Beschenkten hatten wirklich keine Ahnung und befürchteten so zunächst einen Notfall, als wir ihre Schulleitungssitzung unangemeldet störten. Umso schöner war es, ihre überraschten und erfreuten Blicke zu sehen, als sie Herrn Blumenstein und einen Teil unseres Kollegiums auf dem Hof erblickten. Das kleine Konzert von Herrn Blumenstein lies uns alle einen Moment zum Genießen, Abschalten und Kraft tanken.
Wir freuen uns, dass unsere Schülerinnen und Schüler mittlerweile wieder alle in die Schule kommen können und sind gespannt darauf, wie es im kommenden Schuljahr weiter gehen wird. Hinsichtlich eines Punktes können wir uns aber sicher sein – wir werden hervorragend geführt! Danke!

Kommentare  

KulturSendung schrieb am 09. Juli 2020 um 07:41 Uhr
Liebe Frau Brekle,
wir haben uns sehr gefreut, mit unserer KulturSendung eine so schöne Überraschung in die Schule zu "liefern". Die letzten Monate haben viele große und kleine Helden hervorgebracht und was gibt es da Schöneres als ein musikalisches DANKE!

Wir wünschen allen Lehrern und Schülern gesunde und ereignisreiche Sommerferien - das Team der Kultursendung (www.kultursendung.de)
Auf diesen Kommentar antworten