Neuigkeiten


Grundschule

Aufgaben für den Fachunterricht und Anderes

Simon Hörsch

in der unterrichtsfreien Zeit bis zum 19.4.20

Hier finden die Eltern und Schüler der Grundschule Aufgaben, Material, Ideen und Links für den Fachunterricht und den Freizeitbereich bis zum 19. April.

Downloads zu folgenden Fächern und Klassen gibt es durch anklicken*:

Klasse 1:

Klasse 2: 

Klasse 3:

Klasse 4:

Sport alle Klassen:

Religion alle Klassen:

Musik alle Klassen:

AGs:

Freizeitbereich:

Sonstiges:

Aktuelle Informationen (z.B. Elternbriefe) zum Download findet man u.a.hier.

*die Sammlung der Downloads zum Schluss wurde der Übersichtlichkeit wegen weggenommen, außerdem war es doppelt gemoppelt.

Kommentare  

Jens Rüdiger schrieb am 30. März 2020 um 12:32 Uhr
Vielen Dank für die bereitgestellte n Materialien.
Ein extra Dank auch an Frau Börnert für ihre "Aufgaben"
Auf diesen Kommentar antworten
Monika Voigtländer schrieb am 24. März 2020 um 19:45 Uhr
Lieber Herr Hörsch,

gilt die Form des "Lernangebotes" auch für Religion der Klasse 4a? In Anbetracht der vielen Aufgaben in den Hauptfächern des GS - Bereiches (Mathe, Deutsch, Sachkunde)ersch einen die Aufgaben sehr viel und bauen in der Tat etwas Druck auf.
Vielen Dank für Ihre Antwort und bleiben Sie gesund!!
Auf diesen Kommentar antworten
Simon Hörsch schrieb am 25. März 2020 um 09:03 Uhr
Liebe Frau Voigtländer,
das Lernangebot, das wir LehrerInnen an die Eltern über die Homepage anbieten (und auch das per Mail) ist wirklich in allererster Linie ein Angebot. Dafür, auch in der unterrichtsfrei en Zeit zuhause etwas für die Schule zu machen. Aber es soll und kann keineswegs den Unterricht ersetzen. Es wird nach dieser Zeit große Unterschiede geben, mit denen alle zurecht kommen müssen und werden. Wenn alle Kinder regelmäßig und in angemessenem Umfang (1-1,5 h pro Tag) etwas von ihren Aufgaben machen und den "Rest" der Zeit so verbringen, dass sie Spaß haben, sich nicht langweilen (und nebenher etwas lernen), die Eltern nicht nerven, dann ist alles gut. Wer mehr machen möchte und kann, der darf. VG
Auf diesen Kommentar antworten
Verena Hofmann schrieb am 21. März 2020 um 20:41 Uhr
Wir haben nun auch den Liederhefter und Ritter Rost, den Finja sowieso schon rauf und runter siegt ;), angucken wollen. Der Link zur Dropbox ist in der pdf nicht anklickbar. Deshalb hier nochmal der Link:
https://www.dropbox.com/sh/u7fjadv98p1gdpr/AAB4fYeVhZd6dRvz90WI6eeMa?dI=0
Nun werden wir ihn wohl auch rauf und runter hören. Danke!
Auf diesen Kommentar antworten
lena-marie offermann schrieb am 20. März 2020 um 11:42 Uhr
Auch von mir ein riesiges Dankeschön für Euer schnelles, klares und reichliches Angebot an Aufgaben, Informationen und Unterstützung!
Auf diesen Kommentar antworten
Verena Hofmann schrieb am 19. März 2020 um 10:15 Uhr
Vielen lieben Dank für die vielseitigen und reichhaltigen Aufgaben!
Auf diesen Kommentar antworten
Luise Frohberg schrieb am 19. März 2020 um 08:09 Uhr
Vielen Dank für die Arbeitsmaterial ien. Beim Durchschauen haben wir uns gefragt, wo die Fragen für den Australien-Test zu finden sind. Normalerweise werden sie von Ihnen, Herr Hörsch vorgelesen sagt uns Anselm. Über einen Tipp dazu würden wir uns freuen.
Auf diesen Kommentar antworten
Simon Hörsch schrieb am 19. März 2020 um 08:41 Uhr
Für Klasse 4b gibt es eine Aufgabenübersic ht ("Aufgaben"), in der steht, dass der Test ohne die Nr. 1 gemacht werden soll/kann. Also einfach versuchen, den Rest so zu schaffen (das Wörterheft haben die Kinder auch nicht, da müssten die Eltern mit einem Wörterbuch helfen ;-) )
Auf diesen Kommentar antworten
Simon Hörsch schrieb am 18. März 2020 um 08:54 Uhr
Liebe Eltern, liebe Schüler,
die hier als Download verfügbaren Materialien und Aufgaben sind in erster Linie Angebote. Sie als Eltern können und sollen zuhause nicht die Schule ersetzen. Viele werden vielleicht auch nicht die Zeit zur Betreuung haben, keine Möglichkeit, Dinge auszudrucken etc.
Deshalb möchte ich sie in dieser Hinsicht beruhigen: alles kann, nichts muss. Natürlich freuen wir Lehrer uns darüber, wenn wir helfen können, wenn Kinder trotzdem in dieser Zeit vorwärts kommen und lernen, wenn die Zeit auch dafür genutzt wird. Aber es soll kein neuer Druck dazukommen in einer Zeit, wo sowieso schon alles anders ist als bisher. Lernen passiert ohnehin auf so vielen verschiedenen Wegen, lassen wir also auch Platz für Kreativität und neue Wege > https://grundschulverband.de/wp-content/uploads/2020/03/GSV-Elternbrief-Corona-1.pdf
Auf diesen Kommentar antworten
Anett Richter schrieb am 17. März 2020 um 15:04 Uhr
Klasse Danke - wir werden von den Materialien Gebraucht nehmen.

Alles Gute und vielen Dank.
AR
Auf diesen Kommentar antworten
Maria Schmied schrieb am 18. März 2020 um 04:51 Uhr
Wir haben so viele Sachen von der klassenlehrerin bekommen, dass wir nicht wissen ob wir noch das Mozart Lied schaffen. Aber danke an die Mühe der Musiklehrerin.
Auf diesen Kommentar antworten
Simon Hörsch schrieb am 18. März 2020 um 05:34 Uhr
Gerade die Sachen für Musik in Klasse 1-4 sind Angebote, keine Pflicht! Und zudem beginnen die Corona-Wochen jetzt erst, nicht alles muss gleich am Anfang geschafft oder gemacht werden.
Auf diesen Kommentar antworten